Vortrag: Die Bedeutung des Tibetischen Totenbuches für die westliche Sicht Filmvorführung: „Irenes Reise durch Leben und Tod“

Welche Bedeutung hat das 1500 Jahre alte Totenbuch für uns heute im Westen?

Die Broschüre „Die Bedeutung des Tibetischen Totenbuches für die westliche Sicht“ ist eine Zusammenfassung des sehr umfangreichen Tibetischen Totenbuches. Wir werden es gemeinsam lesen und die aufkommenden Fragen diskutieren. Anschließend wird der von uns produzierte Film „Irenes Reise durch Leben und Tod“ vorgeführt

Leitung: Dr. Ute Hofmann-Hanf-Dressler von der Schule für Tibetische Heilkunst mit
Andrea Sariya Jensen und Diane Taya Knuth vom Mit-Sein e.V.

Energieausgleich: 50€ inkl. der Broschüre „Die Bedeutung des Tibetischen Totenbuches für die westliche Sicht“

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Jul 16 2023

Uhrzeit

2:00 pm - 5:00 pm

Veranstaltungsort

Netzwerk Lebenstore
Kuhlendamm 8, 26209 Hatten
Mit-Sein e.V.

Veranstalter

Mit-Sein e.V.
E-Mail
info@trauer-begleitung-ja.de
Cookie Consent mit Real Cookie Banner