MEIN TOD IST GEWISS – bin ich vorbereitet?

Die Schule für Tibetische Heilkunst (Dr. Ute Hanf-Dressler) veranstaltet mit dem Verein
„Mit Sein e.V.“ drei Workshops, die sich mit der ETHIK des STERBENS und Erfahrungen im
eigenen Todesprozess beschäftigen. Die Themen werden referiert und offen diskutiert, auch
auf dem Hintergrund der Tibetischen Philosophie und Medizin.

Welche Erfahrungen werden wir im eigenen Todesprozess machen?
Kennen wir die einzelnen Phasen und Stufen des Sterbens? Was kommt danach? Was trägt uns?

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mrz 23 2024

Uhrzeit

5:00 am - 7:00 pm

Kosten

$25.00

Veranstaltungsort

Praxis Grüttefien
Praxis Grüttefien, Bleichenpfad 8, 26136 Varel
Mit-Sein e.V.

Veranstalter

Mit-Sein e.V.
E-Mail
info@trauer-begleitung-ja.de
Cookie Consent mit Real Cookie Banner